Tram in Görlitz

Unternehmen

Ganz im Südosten Deutschlands in einer wirklich sehens- und besuchenswerten Stadt, in Görlitz, gibt es einen kleinen Trambetrieb der Görlitzer Verkehrsgesellschaft, einem Betrieb der Veolia Verkehr.

Wagen 309

In der Fußgängerzone begegnet uns Triebwagen 309 auf der Linie 2 in Fahrtrichtung Süden nach Biesnitz.

Im Internet-Auftritt der Gesellschaft, zu finden unter www.vgg-goerlitz.de, sind auch Fahrplaninformationen zu finden. Das Verkehrsangebot gehört zum Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON), der unter www.zvon.de ebenfalls Fahrplaninformationen zur Verfügung stellt.

Das Liniennetz

Das Liniennetz besteht derzeit noch aus zwei Linien, bezeichnet mit den Liniennummern 2 und 3. Die beiden Linien fahren in der Innenstadt auf gemeinsamer Strecke und verzweigen sich im Norden und südlich der Innenstadt.

Wagen 306+310

In Gegenrichtung auf der Linie 3 in Fahrtrichtung Königshufen Marktkauf kommt uns eine Doppeltraktion entgegen. Wagen 306 vorne ist in der älteren, von Connex, dem Vorgänger von Veolia, inspirierten Farbgebung, Wagen 310 hinten hat die neuere gelbe Farbgebung.
Im Hintergrund ist der Bahnhof zu sehen.

Die Südäste sind weitgehend eingleisig ausgebaut.

Der Betriebshof liegt nahe des südlichen Verzweigungspunktes am Streckenast nach Weinhübel.

Wagen 313+301

Die Doppeltraktion aus Wagen 313 und 301 begegnet uns am Postplatz.

Die Linien-Fahrzeuge und ihr Einsatz

Der Straßenbahnverkehr wird ausschließlich mit TATRA-Gelenk-Hochflur-Fahrzeugen des Typs KT4D solo, auf der Linie 3 montags bis freitags bis zum frühen Abend auch in Doppeltraktion, abgewickelt.

Die Umlaufpläne 2012

Betriebsprogramme gibt es für montags bis freitags, samstags und sonn- und feiertags. Die Linien verkehren im 20- bzw. 30-Minuten-Takt so, daß sich auf der gemeinsamen Strecke eine Takthalbierung ergibt.

Wagen 312

Vor dem Bahnhof verläßt Wagen 312 die Füßgängerzone in der Berliner Straße.

In einer .pdf-Datei sind allgemeine Erläuterungen und das Abkürzungsverzeichnis für die Umlaufpläne enthalten.

In einer .zip-Datei sind alle vorhandenen Umlaufpläne und die Erläuterungs-Datei enthalten.

Wagen 318

Von Biesnitz auf der Linie 2 kommend erreicht Wagen 318 in neuer Lackierung die Haltestelle Bahnhof Südausgang.




Zum Seitenanfang