Tram in Woltersdorf

Unternehmen

Klein, aber interessant ist der Betrieb, der in Woltersdorf, im Südosten Berlins, einen kleinen Trambetrieb unterhält: die Woltersdorfer Straßenbahn. Im Internet bietet das Unternehmen eigene Seiten unter www.woltersdorfer-strassenbahn.com an. Dort gibt es zahlreiche Informationen zum Betrieb und zur Geschichte, aber auch Fahrplaninformationen.

28

Standardfahrzeug in Woltersdorf: der modernisierte Zweiachser. Hier sehen wir Triebwagen 28 am zentralen Thälmannplatz.

Da Fahrtangebot gehört zum Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg, der ein eigenes Internet-Angebot unter www.vbb.de mit eigenen Fahrplaninformationen betreibt.

Das Liniennetz

Auch hier wird nur eine Linie betrieben, die die Kennung 87 trägt. Sie verbindet, komplett eingleisig mit einigen Ausweichen, den Berliner S-Bahnhof Rahnsdorf mit der Gemeinde Woltersdorf.

Betriebliche Besonderheiten ergeben sich dadurch, daß die Strecke teilweise in Seitenlage im Raum einer Straße verlegt ist und daher in einer Richtung Fahren im Individual-Gegenverkehr erforderlich ist.

Gegenverkehr

Triebwagen 32 kämpft sich, von Rahnsdorf kommend, in Fahrtrichtung Woltersdorf Schleuse durch den Individual-Gegenverkehr.

Der kleine Betriebshof liegt zentral in Woltersdorf.

Betriebshof

In der kleinen Abstellhalle des Betriebshofs warten noch einige Fahrzeuge auf ihren Einsatz.

Die Linien-Fahrzeuge

Der planmäßige Linienverkehr wird komplett mit modernisierten Zweiachsfahrzeugen abgewickelt. Im Normalfall reicht ein Triebwagen aus, bei besonderem Anstum ist auch ein Betrieb mit Beiwagen möglich.

Die Umlaufpläne

Betriebsprogramme gibt es für werktags montags bis freitags, samstags und sonn- und feiertags.

In der werktäglichen Hauptverkehrszeit verkehren zusätzliche Kurzpendel-Kurse zwischen dem S-Bahnhof und dem westlichen Stadtrand von Woltersdorf, bedienen also die Stadtmitte Woltersdorf gar nicht (mehr).

Beiwagen

Beiwagen werden im Regelbetrieb nicht mehr benötigt. Daher stehen sie abgestellt im Betriebshof.

In einer .pdf-Datei sind allgemeine Erläuterungen und das Abkürzungsverzeichnis für die Umlaufpläne enthalten.

Zugkreuzung

Zugkreuzung am westlichen Rand von Woltersdorf. Die Triebwagen 28 und 32 begegnen sich in der Ausweiche.




Zum Seitenanfang